Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde TRIANGELIS Eltville - Erbach - Kiedrich

Wir freuen uns, unsere vielfältigen Angebote präsentieren zu können und Sie über unser Kirchenleben zu informieren. Fühlen Sie sich eingeladen, bei uns zu stöbern!

Verstärkung im Kirchenvorstand - Einführung am zweiten Advent

In seiner Sitzung im November hat der Kirchenvorstand zwei neue Mitglieder zur Mitarbeit im Kirchenvorstand berufen. Heike Gundlich, die die Gemeinde schon seit langen Jahren in den Gremien des Dekanats vertritt, wird diese Kompetenz und ihren Blick über den Tellerrand zukünftig auch wieder direkt in unserer Gemeinde vor Ort einbringen. Hedi Weigl ist vielen aus ihrer Mitarbeit in der Kinderkirchenwoche als „guter Geist“ hinter den Kulissen bekannt. Nun wird sie im Kirchenvorstand und damit auch in der Gemeinde verstärkt auch vor den Kulissen in Erscheinung treten und das Gremium mit ihren Erfahrungen bereichern.

Der Kirchenvorstand freut sich über die beiden neuen Mitglieder. Herzliche Einladung für die ganze Gemeinde zur feierlichen Einführung von Frau Gundlich und Frau Weigl im Gottesdienst am Zweiten Advent, 4. Dezember um 10 Uhr in Erbach.
 

Winzererntedank unter dem Zeichen des Sterns

Der Winzererntedankgottesdienst am 2. Adventssonntag, dem 4. Dezember um 14.00 Uhr in der Basilika von Kloster Eberbach steht dieses Jahr im Zeichen des Sterns von Bethlehem. Als der Superstar damals in Bethlehem aufging, fanden die Weisen das Kind in der Krippe... Es ist eine besondere Tradition unserer Region, den Dank für die Ernte im Weinbau erst im Advent zu begehen.

Wer die ganz besondere Atmosphäre des Klosters schätzt, gerne in der Basilika mit hunderten von Menschen „Macht hoch die Tür“ singt und sich auf die Suche nach dem Stern seines Lebens aufmachen möchte, sollte diesen Gottesdienst unbedingt mit feiern.
 

Traditionelle Klänge - herzliche Einladung zu Adventskonzert und Turmblasen

Es ist einer der festen Termine im ökumenischen Jahresplan - und eine liebgewordene Tradition im Adventsfestkalender im Rheingau: Am ersten Sonntag im Dezember, dem zweiten Adventssonntag, laden der Katholische Kirchenchor Sankt Peter und Paul und der Evangelische Posaunenchor Eltville herzlich ein zum gemeinsamen Adventskonzert.

Am 4. Dezember um 17.00 Uhr erklingt unter dem Sternenhimmel der Johanneskirche in Erbach besinnliche Adventsmusik vom Feinsten. Traditionelle Choräle werden dabei genauso zu hören sein wie festliche Vortragsstücke. Texte zum Advent spricht Pfarrerin Bianca Schamp.

Eine herzliche Einladung auch zum Adventsliedersingen nach dem Abendgottesdienst in Sankt Peter und Paul am 17. Dezember mit dem Evangelischen Posaunenchor vor der katholischen Kirche und vom Kirchturm über den Dächern von Eltville. 
 

Frauenkreis macht sich auf den Weg zur Krippe

Wie wäre es, mit den biblischen Gestalten auf ihrem Weg zur Krippe zu sprechen? Warum sind sie trotz aller Unsicherheiten immer weiter gegangen? Welche Kraft haben sie gespürt, die sie zur Krippe hinzog? Was haben mir die Könige, die Hirten, Maria und Joseph zu erzählen? Mit welchem dieser biblischen Krippenwanderer sind wir vielleicht schon längst unterwegs?

Die diesjährige Adventsfeier des Frauenkreises von TRIANGELIS, geistlich begleitet von Pfarrerin Graz, steht unter dem Motto „Auf dem Weg zur Krippe“ und beschäftigt sich mit diesen Fragen. Bei Stollen und Tee, schönen Gesprächen und Weihnachtsliederwunschsingen wird der Abend schließlich ausklingen.

Herzliche Einladung, sich mit auf den Weg zu machen, am 8. Dezember im Evangelischen Gemeindehaus in Erbach. Beginn ist ausnahmsweise erst um 19.30 Uhr. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
 

Vivaldis "Gloria" mit dem Singkreis - festliches Adventskonzert am 10. Dezember

Foto: R. Gmelin

Dank einer Kooperation mit der Ringkirchenkantorei lädt der Singkreis TRIANGELIS in diesem Advent zu einem Konzert in die Ringkirche Wiesbaden ein.

Die Einstudierung der Werke für die beiden Chöre übernahm Marlene Schober. So werden etwa 90 Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit den KirchenStreichern (Leitung Carsten Ehret), den Solistinnen Felicity Förster (Sopran) und Jana Rosenberger (Alt) das „Gloria“ von Antonio Vivaldi und ein „Magnificat“ von Marc-Antoine Charpentier aufführen. Die Leitung dieses adventlichen Konzertes liegt in den Händen von Marlene Schober und Carsten Ehret.

Beginn des Konzerts in der Ringkirche Wiesbaden, Kaiser-Friedrich-Ring 7, am Samstag, 10. Dezember ist um 19.30 Uhr. Karten zu 16, 12 und 8 Euro sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.
 

"Warten auf Weihnachten" - Familiengottesdienst am 11. Dezember in Eltville

Wie lange noch…!?? Wie viel Mal noch schlafen bis endlich Weihnachten ist? Das dauert aber noch ganz schön lange!

Warten, das gehört in die Adventszeit! Warten auf das Christkind. Warten auf den schönen Moment unter dem Tannenbaum! Warten, dass es endlich Weihnachten wird - im Wohnzimmer, aber auch in unseren Herzen. Warten, das kann aber auch ganz schön anstrengend sein! Oft füllen wir die Advents-Warte-Zeit mit vielen Aktivitäten und das eigentliche Warten und Sich Vorbereiten bleibt auf der Strecke.

Wir wollen uns in dem Familiengottesdienst am 3. Advent ganz bewusst Zeit nehmen zum Warten! Aber langweilig wird es bei uns ganz bestimmt nicht, denn für die Großen und ganz Kleinen gibt es in der Wartezeit einiges zu entdecken. Mit großer Freude erwarten wir am 11.12.2016 um 10.30 Uhr in der Christuskirche in Eltville alle, die sich mit uns gemeinsam auf die Geburt des Kindes im Stall freuen.
 

Meditativer Gottesdienst (nicht nur) für Jugendliche - 11. Dezember, 17.00 Uhr

Am Sonntag, den 11. Dezember findet um 17:00 Uhr ein meditativer Jugendgottesdienst statt. In Texten, Liedern und Gebeten werden wir Advent feiern. In einer Gemeinschaftsaktion werden wir das Licht der Hoffnung spüren und einander weiter geben. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Gelegenheit, am Lagerfeuer mit Punsch und Glühwein noch ein bisschen zusammen zu sein.
 

Die Erbacher Johanneskirche sucht 755 Sternpaten!

Seit der aufwändigen Innensanierung funkeln über 755 Sterne am Himmel der Erbacher Johanneskirche. Die TRIANGELIS-Gemeinde sucht Unterstützer, die gegen eine Spende die Patenschaft für einen Stern übernehmen möchten. Der Stern kann auf Wunsch personalisiert werden und erstrahlt dann am virtuellen Firmament.

Egal, ob mit Ihren eigenen Initialen, dem Namen eines geliebten Menschen, einem Zitat oder persönlichen Wünschen – es ist der gute Zweck, der hier zählt und leuchtet.

Als Dankeschön erhält jeder Pate eine Urkunde, auf der „sein“ Stern kartografiert ist und eine Spendenquittung. Ihre Spende kommt der Restaurierung der Johanneskirche zu Gute.

Falls Sie Unterstützung oder Beratung bei der Übernahme Ihrer Patenschaft benötigen, steht Ihnen unser Sternenteam gerne zur Seite. Bitte melden Sie sich in diesem Fall einfach im Gemeindebüro und vereinbaren einen individuellen Beratungstermin.

Weiter zur Webseite
 

Spendenbarometer Johanneskirche - Spendenziel für die Innensanierung erreicht!

Foto: Klaus Wahl

Über ein Jahr lang strahlt die Johanneskirche nun bereits im neuen Glanz – und nun ist auch das Spendenziel von 180.000 Euro für die Innensanierung erreicht! Herzlichen Dank an alle, die dies ermöglicht haben!

Viele Menschen sind schon zu stolzen Paten eines der 755 Sterne an der Decke der Johanneskirche geworden! Natürlich besteht auch weiterhin die Gelegenheit, eine solche Patenschaft zu übernehmen und sich selbst oder anderen damit eine Freude zu bereiten. Unternehmen Sie einfach mal eine virtuelle Wanderung über den Sternenhimmel und suchen sich Ihren Stern aus! Die Gelegenheit dazu haben Sie unter sterne.triangelis.de/index.php Selbstverständlich ist es auch nach der Renovierung weiterhin möglich für den Erhalt und laufenden Betrieb der Kirche zu spenden.

TRIANGELIS-Spendenkonto: 62243
Rheingauer Volksbank, BLZ 51091500, „Projekt Johanneskirche“
IBAN DE31 5109 1500 0000 0622 43
BIC GENODE51RGG 

 

Losung des Tages

Sonntag, 4. Dezember 2016:
Der HERR hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.
4.Mose 6,26

Nächste Gottesdienste

Johanneskirche Erbach
04. Dezember 10:00 h

Gottesdienst zum 2. Advent, Pfrin. Schamp

Kapelle St. Hildegard
06. Dezember 10:30 h

Seniorengottesdienst in Eltville

Kostenlose KirchenApp mit Gottesdiensten und Informationen

KirchenApp

Unter dem Link erhalten Sie eine App des Dekanates Wiesbaden mit Einspielungen unseres Singkreises und vielen nützlichen Informationen rund um Kirche.

Es lohnt sich!

Diese Website erhielt den Goldenen Webfish 2011 Mehr