Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde TRIANGELIS Eltville - Erbach - Kiedrich

Wir freuen uns, unsere vielfältigen Angebote präsentieren zu können und Sie über unser Kirchenleben zu informieren. Fühlen Sie sich eingeladen, bei uns zu stöbern!

Kann Kirche Kapital? - Thomas Begrich, langjähriger Finanzchef der EKD, zu Gast im Forum TRIANGELIS

Foto: A. Buck

Kirchensteuer, Kapitalertragssteuer, Staatsleistungen, Spendenaktionen – das Thema „Kirche und Geld“ ist ein spannendes Thema - und gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Wie genau hängt das eigentlich alles zusammen? Wie finanzieren sich Gottesdienste und Altenarbeit, wer zahlt für die Renovierung von Kirchen und wie lassen sich Spenderinnen und Spender für die gute Sache gewinnen?

Thomas Begrich, bis März 2016 oberster Finanzchef der Evangelischen Kirche in Deutschland und Geschäftsführer der Stiftung „KiBa“ (Stiftung zum Erhalt kirchlicher Baudenkmäler) steht im Rahmen des Forum TRIANGELIS am Donnerstag, dem 2. Juni (19.30 Uhr) in der Johanneskirche in Erbach zu diesen Fragen Rede und Antwort. Eine gute Gelegenheit für alle, die es schon immer mal genauer wissen wollten und neugierig auf das Thema (evangelische) Kirche und Finanzen sind.

Moderiert wird der Abend von Dekan Dr. Martin Mencke. Der Eintritt ist frei.
 

47 Jugendliche im neuen Konfi-Jahrgang in TRIANGELIS gestartet

Foto: P. Petry

Mit einem Begrüßungssamstag startete der neue Konfirmandenjahrgang 2016/17. 47 Mädchen und Jungen werden sich im kommenden Jahr auf den Weg mit Gott machen und gemeinsam herausfinden, was es mit dem Glauben auf sich hat und was die "Sache mit Gott" für sie und ihr Leben bedeutet.

Am 5. Juni werden sie um 10.00 Uhr in der Erbacher Johanneskirche begrüßt - in einem Gottesdienst den Pfarrerin Graz  gemeinsam mit jugendlichen Teamerinnen und Teamern gestalten wird. Die dann anschließende Konfirmandenzeit wird - wie auch im letzten Jahrgang - wieder von beiden Pfarrerinnen der Gemeinde begleitet.  

Herzliche Einladung an die gesamte Gemeinde, diesen Gottesdienst mit zu feiern und die Jugendlichen und ihre Familien in der Gemeinde willkommen zu heißen!
  

Forum FrauenSingen trifft sich zum 10. Jubiläum im Kloster Eberbach

Am Samstag, dem 11. Juni findet von 9.30 bis 19 Uhr im Kloster Eberbach anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Forums FrauenSingen ein Frauensingtag mit Workshops und Abschlussvesper statt. Alle interessierten Frauen – aus Frauenchören, aus gemischten Chören und Frauen, die (noch) nicht im Chor singen – sind herzlich eingeladen. Veranstalter ist der Verband Ökumenischer Chöre in Hessen und Nassau mit Sitz in Frankfurt.

In Workshops erfährt man von verschiedenen Singtraditionen und bekommt Anregungen für die eigene stimmliche Entwicklung. Auch eine Klosterführung, eine Mittagsimbiss und eine musikalische Vesper in der Kirche sind geplant. Letztere beginnt um 18 Uhr und ist eine öffentliche Veranstaltung, zu der Gäste herzlich eingeladen sind.

Kosten: 35 Euro, für Mitglieder: 25 Euro („all inclusive“).

Anmeldung und Programm: www.chorverband-ekhn.de
E-Mail: info(at)chorverband-ekhn.de
  

"Aufstehen für die gute Sache Gottes!" - Familiengottesdienst am 12. Juni

„Aufstehen für die gute Sache Gottes“ – so heißt das Motto des Familiengottesdienstes am 12. Juni um 10.30 Uhr in der Christuskirche in Eltville.

Die Geschichte von Mose am brennenden Dornbusch macht Mut, loszugehen und sich für Menschen in Not und für ihre Freiheit einzusetzen. Für Mose ist das keine leichte Sache, die Entscheidung fällt ihm schwer. Auch für uns ist es nicht immer einfach, sich für andere einzusetzen. Doch die Geschichte ermutigt: Gott ist mit Mose unterwegs und von seinem Bruder Aaron erhält Mose Unterstützung.

Das Team der Kinderkirche von TRIANGELIS hat den Gottesdienst vorbereitet: Aufstehen lohnt sich!
 

Der "heiße Draht" zu Gott - Jugendgottesdienst in Kiedrich am 12. Juni (17 Uhr)

Wer kennt es nicht, die Situation, dass man ganz dringend jemanden zum Reden braucht. Doch natürlich ist gerade dann keiner online, kein Handy-Empfang oder der Handy-Akku leer. DOCH DAS HAT NUN EIN ENDE - mit dem G-Netz! Das Powernetz, das immer und überall verfügbar ist. Einfach göttlich... Der heiße Draht zu Gott...

Wer neugierig geworden ist: Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst zum Thema "Beten" am 12. Juni um 17 Uhr in der Gustav-Adolf-Kirche in Kiedrich - vorbereitet von unserem Gemeindepädagogen Martin Biehl und jugendlichen Teamerinnen und Teamern.

Musik: Jea und Johannes Prätorius.
 

Mit Gottes Geist voran - 3 neue Erzieherinnen der KiTa TRIANGELIS eingeführt

Foto: M. Thomas

Seit einigen Tagen oder Wochen sind sie bereits in der KiTa angekommen - nun wurden die drei "Neuen" offiziell im KiTa-Gottesdienst eingeführt und für ihren Dienst in der Gemeinde gesegnet: Juliane Birkel, Brigitte Korn-Sonnenburg und Andrea Scherf machen das Team der KiTa TRIANGELIS komplett!

Passend zur Pfingstgeschichte, die Thema des Gottesdienstes war, flüsterten die Kinder ihren neuen Erzieherinnen Mutworte zu und stärkten sie mit "Geistpusten" für die vor ihnen liegende Zeit. Barbara Alban, Mitglied des Kirchenvorstands und des KiTa-Ausschusses in TRIANGELIS, begrüßte die neuen Mitarbeiterinnen mit einem Blumenstrauß und freute sich an den engagierten Kräften für einen für die Zukunft der Gemeinde so wichtigen Dienst!
 

Neue TEAMER-Schulung startet nach den Herbstferien

Foto: P. Petry

Wie leite ich Gruppen an? Wie kann ich mich als Teamer einbringen? Welche Rolle habe ich? Was tun mit Außenseitern und echten Chaoten? Wie gestalte ich eine Andacht? 

Um diese und viele andere Fragen und Themen wird es gehen, wenn sich eine neue Gruppe Jugendlicher in TRIANGELIS in Begleitung von Martin Biehl auf den Weg macht, Teamerin oder Teamer für unsere Kinder- und Jugendarbeit zu werden. Neben der Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle und dem eigenen Glauben wird auch eine Menge handfestes, praktisches Wissen vermittelt und auch die gemeinsame Zeit für Gespräche und Unternehmungen in der Gruppe kommt nicht zu kurz. 

Wer in diesem Jahr Konfirmation gefeiert hat und Lust hat, weiter in der Gemeinde aktiv zu sein, ist herzlich eingeladen, ab 31. Oktober an der kostenlosen Schulung teilzunehmen. Die Arbeit in unserer Gemeinde lebt davon, dass sich Menschen auf diese Weise freiwillig engagieren und so anderen ihre Freude, ihr Engagement und auch ihre Fragen im Blick auf den Glauben weiter geben!

Mehr Informationen finden sichhier

Anmeldung per Email an: biehl(at)triangelis.de

Taizé-Freizeit für Jugendliche - ANMELDUNG läuft!

Tausende Jugendliche und junge Erwachsene aus Europa und aus anderen Erdteilen strömen in jedem Jahr zu den wöchentlichen Jugendtreffen in der ökumenischen Kommunität Taizé. TRIANGELIS bietet auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Heilandsgemeinde Walluf eine Fahrt für Jugendliche nach Taizé an. Vom 21. - 28. August 2016 gibt es viel Zeit, sich über Gott und die Welt auszutauschen, Jugendliche und junge Erwachsene aus aller Welt kennen zu lernen, gemeinsam mit den typischen Gesängen zu beten und eine tolle Gemeinschaft zu erleben.

Kostenbeitrag pro Person: 179 Euro (all inclusive)
Infos und Anmeldung über unseren Gemeindepädagogen Martin Biehl:
biehl(at)triangelis.de
 

Die Erbacher Johanneskirche sucht 755 Sternpaten!

Seit der aufwändigen Innensanierung funkeln über 755 Sterne am Himmel der Erbacher Johanneskirche. Die TRIANGELIS-Gemeinde sucht Unterstützer, die gegen eine Spende die Patenschaft für einen Stern übernehmen möchten. Der Stern kann auf Wunsch personalisiert werden und erstrahlt dann am virtuellen Firmament.

Egal, ob mit Ihren eigenen Initialen, dem Namen eines geliebten Menschen, einem Zitat oder persönlichen Wünschen – es ist der gute Zweck, der hier zählt und leuchtet.

Als Dankeschön erhält jeder Pate eine Urkunde, auf der „sein“ Stern kartografiert ist und eine Spendenquittung. Ihre Spende kommt der Restaurierung der Johanneskirche zu Gute.

Falls Sie Unterstützung oder Beratung bei der Übernahme Ihrer Patenschaft benötigen, steht Ihnen unser Sternenteam gerne zur Seite. Bitte melden Sie sich in diesem Fall einfach im Gemeindebüro und vereinbaren einen individuellen Beratungstermin.

Weiter zur Webseite
 

Spendenbarometer Johanneskirche - über 173.000 Euro sind geschafft!

Foto: Klaus Wahl

Die Handwerker und Architekten, die Gerüste und Farbpinsel aus der Kirche verschwunden und die Renovierungsarbeiten in der Erbacher Johanneskirche wurden fristgerecht abgeschlossen. Am Reformationstag konnten wir erstmals wieder Gottesdienst in unserer schönen, runderneuerten Johanneskirche feiern. Dankbar blicken wir zurück auf ein gelungenes Eröffnungswochenende: Mehrere hundert Menschen haben die Gelegenheit genutzt, die Kirche gleich am ersten Wochenende zu besuchen und sich selbst ein Bild von ihrem neuen (alten) Kleid zu machen. Aber: nicht nur die Sanierungsfortschritte im Inneren der Johanneskirche können sich sehen lassen, sondern auch die Bereitschaft der Gemeinde und vieler engagierter Menschen, ihre Kirche mit Spenden zu unterstützen. 

Ganz aktuell wurde die Marke von 173.000 Euro überschritten: 173.994,68€ kamen bislang für die Sanierung der Kirche zusammen! Herzlichen Dank an alle, die dies ermöglicht haben!

Wir freuen uns auch weiterhin über jeden Baustein zum Gelingen des Gesamtprojekts: 

TRIANGELIS-Spendenkonto: 62243
Rheingauer Volksbank, BLZ 51091500, „Projekt Johanneskirche“
IBAN DE31 5109 1500 0000 0622 43
BIC GENODE51RGG 

 

Losung des Tages

Dienstag, 31. Mai 2016:
Wohl denen, die das Gebot halten und tun immerdar recht!
Psalm 106,3

Nächste Gottesdienste

Kapelle St. Hildegard
07. Juni 10:30 h

Seniorengottesdienst in Eltville

von Buttlar-Fransecky-Stift
09. Juni 10:30 h

Seniorengottesdienst in Erbach

Kostenlose KirchenApp mit Gottesdiensten und Informationen

KirchenApp

Unter dem Link erhalten Sie eine App des Dekanates Wiesbaden mit Einspielungen unseres Singkreises und vielen nützlichen Informationen rund um Kirche.

Es lohnt sich!

Diese Website erhielt den Goldenen Webfish 2011 Mehr