Evangelische Kirchengemeinde Eltville Erbach Kiedrich
TRIANGELIS

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde TRIANGELIS Eltville - Erbach - Kiedrich

Wir freuen uns, unsere vielfältigen Angebote präsentieren zu können und Sie über unser Kirchenleben zu informieren.

Fühlen Sie sich eingeladen, bei uns zu stöbern.

Turmblasen in Eltville

Der Posaunenchor pflegt die mittelalterliche Tradition des Turmblasens auf St. Peter und Paul in der Eltviller  Altstadt!

Für alle, die unsere bekannten Posaunen hören wollen, ist am Samstag, dem 20.12.14 um 18.45 Uhr Gelegenheit. Eintritt frei.

Weihnachtsgottesdienste in TRIANGELIS

Foto Klaus Wahl

24.12. Heiligabend

15.00 Kiedrich Familiengottesdienst mit Krippenspiel Pfrin. Schamp

                                                            und Gemeindepädagoge Biehl

15.00 Erbach Familiengottesdienst mit Krippenspiel Pfrin. Graz

 

 

17.00 Erbach Christvesper mit Posaunenchor Pfrin. Schamp

17.00 Kiedrich Christvesper Pfrin. Nill

17.00 Eltville Christvesper mit Posaunenchor Pfrin. Graz

 

22.30 Erbach Christmette mit Singkeis Pfrin. Graz

 

25.12. Erster Weihnachtstag

11.00 Rauenthal Festgottesdienst mit Abendmahl in Sankt Antonius Pfr. Feilen

 

26.12. Zweiter Weihnachtstag

10.00 Kiedrich Weihnachtsliedersinggottesdienst Pfrin. Schamp

Ökumenische Gastfreundschaft in Erbach

Magistrat der Stadt Eltville

Während der Innensanierung der Johanneskirche werden auch am Standort Erbach weiterhin am 1., 3. und 5. Sonntag im Monat evangelische Gottesdienste gefeiert. Die evangelische Kirchengemeinde ist in den Monaten der Renovierung in der katholischen Sankt-Markus-Kirche zu Gast. Wir sind dankbar für die Gastfreundschaft und freuen uns auf lebendige Ökumene vor Ort. Den ersten Gottesdienst in Sankt Markus hält Pfarrerin Bianca Schamp am 4. Januar um 10.00 Uhr.

 

Johanneskirche - letzte Runde

Foto Klaus Wahl

Aus der Trauerkirche für das geliebte Kind ist ein Ort evangelischen Lebens geworden, der vielen Menschen lieb und wert ist. Seit fast 150 Jahren feiert die Gemeinde ihre Gottesdienste in diesem besonderen Gotteshaus und zum bevorstehenden 150. Geburtstag soll irgendwie und mit Gottes Hilfe die Innnrenovierung abgeschlossen sein. Das kostet viel Mühe und das kostet auch Geld, aber der Einsatz lohnt sich!

Die Gesamtkosten der kompletten Innensanierung sind mit 755.000 Euro veranschlagt. Zurzeit gehen wir von einer Eigenbeteiligung von 35 Prozent aus, so dass TRIANGELIS 265.000 Euro an Eigenmitteln aufbringen muss. Diese sollen aus Rücklagen und Spenden aufgebracht werden. Der Eigenanteil für die Ausmalung beläuft sich dabei auf 93.000,- Euro, wobei wir für die historische Raumfassung finanzielle Unterstützung des Denkmalamtes erwarten dürfen.

Nach der ermutigenden Spendenbereitschaft für die Dacharbeiten und die Seitenfenster hoffen wir auch in der letzten Runde zur Instandhaltung der Johanneskirche auf breite Unterstützung. Unser Ziel ist es, 180.000 Euro Spenden für unsere Kirche einzuwerben. Davon sind bereits 66.766,09 Euro zusammen. Gemeinsam wird es uns gelingen, unser schönes Gotteshaus zu erhalten. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

TRIANGELIS-Spendenkonto: 62243, Rheingauer Volksbank, BLZ 51091500, „Johanneskirche“ , - IBAN DE31 5109 1500 0000 0622 43 BIC GENODE51 RGG - ). Selbstverständlich erhalten Sie für jede Spende eine Spendenbescheinigung.

 

Tage der ERWARTUNG

Dem Himmelsgrau entfallen Flocken zum weißen Ende eines Jahrs.

Mit feinem Glitzern grüßt die Weihnacht und wieder einmal ist es nah.

Das Fest der Feste hochwillkommen, in dieser herzlos harten Welt,

sind Friede und ein Wohlgefallen ein warmes Licht das uns erhellt.

 

Doch überall prangt golden glänzend das köstlich schöne Festgewand,

An Fenster, Tür und Tannenzweigen, ein gleißend buntes Lichterband.

Die frohe Zeit voll Kerzenschimmer in diesen Tagen des Erwartens

und alles schläft nur einsam wacht ein Stern im fernen Himmelsgarten.

 

Mit seinem lang vertrauten Schein führt uns der stumme Wegbegleiter

durchs  Dunkel einer Winternacht, da vieles nun so leicht und heiter.

Auch wenn die Flockenwirbel enden, der Regen auf den Straßen glänzt,

das Fest der Freude naht mit Macht, in diesen Tagen des Advents

 

Joachim Strauß, Eltville

 

Losung des Tages

Freitag, 19. Dezember 2014:
Ich will ihnen ihre Missetat vergeben und ihrer Sünde nimmermehr gedenken.
Jeremia 31,34

Nächster Gottesdienst

Johanneskirche Erbach
21. Dezember 10:00 h

Gottesdienst, Pfr. i. R. Kirchner

Christuskirche Eltville
24. Dezember 17:00 h

Chistvesper mit Posaunenchor, Pfrin. Graz

Evangelische Stimme

Der berühmte Thesenanschlag Luthers 1517 gilt als Beginn der Reformation. Zeitgleich bricht ein neues  ,,mediales“ Zeitalter an: Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks und bebilderte Flugblätter in Großauflage ermöglichen einer breiten Öffentlichkeit den Zugang zu den Gedanken der Reformatoren...hier weiter

pdf-Version lesen

 

Versammlung der Gemeinde zur Kirchenvorstandswahl

Am Sonntag, dem 22. Februar 2015 findet im Anschluss an den Gottesdienst eine Gemeindeversammlung in der Evanglischen Kirche in Kiedrich statt. Es besteht die Gelegenheit, die Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl kennen zu lernen. Alle Gemeindemitglieder von TRIANGELIS sind herzlich eingeladen Fragen zu stellen und Anregungen zu geben. Der Beginn des Gottesdienstes in Kiedrich ist ausnahmsweise um 10.00 Uhr. Der Gottesdienst in Eltville fällt aus.

 

Diese Website erhielt den Goldenen Webfish 2011 Mehr