Neustart des Forum TRIANGELIS nach der Renovierung der Johanneskirche

Die Renovierung der Johanneskirche ist abgeschlossen und das TRIANGELIS-Forum startet neu! Im ersten Halbjahr 2016 wird die Architektur der Kirche Anstoß und Dialogpartner für die Themen unserer Referentinnen und Referenten sein. Lassen Sie sich überraschen und einladen zu den Abenden mit interessanten Gästen und ihren spannenden Themen!

  

 

 

Prof. Dr. Jan Wörner - Generaldirektor der Europäischen Raumfahrtagentur ESA

Foto: ESA - P. Sebirot

„Weißt du, wie viel Sternlein stehen?“

 

25. Januar 2016 - 19.30 Uhr
(ausnahmsweise MONTAG!)

 

Unter dem Sternenhimmel der Johanneskirche gibt Jan Wörner Einblick in gelöste Rätsel und bleibende Geheimnisse der Weltraumforschung und spricht über seine eigene Faszination an diesem unendlichen Forschungsgebiet.

 

Moderation: Sylvia Kuck (Redakteurin und Moderatorin hr-info, Trägerin des Medienpreises Luft- und Raumfahrt)
 

Heinrich Steinfest - Krimi-Autor und Maler

Foto: B. Riegels

„Die Erlösung des Teufels“

 

4. Februar 2016 - 19.30 Uhr

 

Zwischen Kanzel, Taufbecken und Altar der Johanneskirche liest Heinrich Steinfest aus der druckfrischen Sammlung seiner theologischer Miniaturen und Skurrilitäten.

Das literarische Alternativprogramm zur Weiberfastnacht!

 

 

Anne und Nikolaus Schneider - Lehrerin i.R. und ehem. Vorsitzender des Rates der EKD

Foto: adeo-Verlag S. Roth

"Wenn das Leid, das wir tragen, vom Leben singt“

 

3. März 2016 - 19.30 Uhr

 

Über der Gruft des Johannes Wilhelm von Reinhartshausen sprechen Anne und Nikolaus Schneider über den Tod ihrer eigenen Tochter und darüber, wie Weiterleben und Weiterglauben für sie trotzdem möglich ist.

 

 

Marlehn Thieme - Mitglied des Rates der EKD, Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung & Vorstandsvorsitzende des Vereins „Reformationsjubiläum 2017 e.V.“

Foto: Rat für nachhaltige Entwicklung

„Wie Reformatoren heute überraschen können“

 

7. April 2016 - 19.30 Uhr

 

Angesichts der neu aufgetauchten Bilder Luthers und Melanchthons in der Johanneskirche berichtet Marlehn Thieme über die nationalen und internationalen Planungen für das 500. Jubiläum der Reformation im Jahr 2017 – und darüber, was eine Frau aus der EKHN in Hannover und Berlin bewegt...

 

Moderation: Hans-Christof Vetter (Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins "Reformationsjubiläum 2017 e.V.")
 

Thomas Begrich - Finanzchef der EKD (bis Frühjahr 2016) und Geschäftsführer der Stiftung „KiBa“

Foto: Andreas Buck

„Kann Kirche Kapital?“

 

2. Juni 2016 - 19.30 Uhr

 

In der aufwändig restaurierten Johanneskirche stellt sich der ehemalige Finanzchef der EKD der Diskussion über den Sinn und Nutzen der Kirchensteuer, die Notwendigkeit privater Spenden, den Erhalt historischer Bauwerke und die ewig aktuelle Frage, wie es die Kirche mit dem Geld hält

 

Herzliche Einladung zu allen Abenden!