Goldene und Diamantene Hochzeit

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes anläßlich der Goldenen Hochzeit steht die Segenshandlung

Ein besonders schöner Anlass zum Feiern sind Ehejubiläen, an denen sich Paare des auf ihrem gemeinsamen Weg empfangenen Segens erinnern und vergewissern. Manche Paare haben den Wunsch, zur Goldenen (50 Jahre) oder zur Diamantenen Hochzeit (60 Jahre) in die Kirche zu gehen und auf diese Weise ihre Dankbarkeit vor Gott zum Ausdruck zu bringen. Ihre Pfarrerin oder ihr Pfarrer beraten und begleiten Sie gerne dabei. 

Alternativ kommen die Pfarrerin oder der Pfarrer auch gerne am Ehrentag in Ihrem Zuhause vorbei. Auch ein stilles Gedenken oder ein Einschluss in die Fürbitte im Sonntagsgottesdienst ist möglich.

###GOOGLE_ANALYTICS###

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...