PFINGSTEN

Der Heilige Geist zeigt uns den Weg ins Offene. Das feiern wir an Pfingsten.  

Die Andacht vom Pfingstsonntag aus der Johanneskirche mit Pfarrerin Schamp, unserem Organisten Tobias Gahntz und dem Trompeter Harald Zerbe können Sie hier hören.  

Eine kürzere Version unserer Andacht vom Pfingstsonntag können Sie später am Sonntag und in der kommenden Woche wieder per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123 / 925 89 86.

Und hier finden Sie unseren aktuellen – und zugleicht letzten – Sonntagsbrief aus TRIANGELIS.

Alle Andachten und Sonntagsbriefe finden Sie auf dieser Seite.  

 

 

EXAUDI

Am Sonntag Exaudi wurde um 9.30 Uhr der Gottesdienst aus der Johanneskirche vom ZDF übertragen. Die Aufzeichnung des Gottesdienstes mit Pfarrerin Schamp und einem kleinen Team finden Sie nach dem Gottesdienst hier.

Und hier unser Sonntagsbrief aus TRIANGELIS.

Zum Mitfeiern für die Gemeinde haben wir später Abendandachten gefeiert, die begleitet wurden von Mitgliedern des Singkreises. 

Hier können Sie die Andacht zu Hause mitfeiern. 

Eine kürzere Version können Sie später am Abend und in der kommenden Woche wieder per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123 / 925 89 86.

Alle Andachten und Sonntagsbriefe finden Sie auf dieser Seite.  
 

HIMMELFAHRT

"O Heiland, reiß die Himmel auf!"
Die Aufzeichnung unserer Andacht an Himmelfahrt können Sie hier anhören. 

Eine kürzere Version können Sie später am Tag wieder per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123 / 925 89 86.

Alle Andachten und Sonntagsbriefe finden Sie auf dieser Seite. 

 

 

ROGATE

"Klopfet an, so wird euch aufgetan", heißt es Evangelium des heutigen Sonntags Rogate  – "Betet". Ein Gebet kann Türen öffnen! 

Dei Aufzeichnung unserer zweiten Andacht können Sie hier anhören. 

Eine kürzere Version können Sie später am Sonntag wieder per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123 / 925 89 86.

Unseren Sonntagsbrief können Sie hier anschauen und downloaden.

Alle Andachten und Sonntagsbriefe finden Sie auf dieser Seite. 

Am Himmelfahrt laden wir wieder ein zu Andachten um 9.30/10.30 und 11.30 Uhr. 

Wir wünschen einen gesegneten Sonntag und eine gesegnete Woche. 
 

KANTATE

Am Sonntag Kantate feiern wir nach Wochen die erste Andacht in der Johanneskirche in Erbach. Es ist schön, an diesem vertrauten Ort wieder zusammenzukommen!

Aber auch wer nicht dabei ist, kann die Aufzeichnung dieser Andacht hier anhören. 

Eine kürzere Version können Sie später am Sonntag wieder per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123 / 925 89 86.

Und natürlich gibt es auch wieder einen Sonntagsbrief, den Sie hier anschauen und downloaden können und den wir an unsere älteren Gemeindeglieder auch wieder als "echten" Brief verschicken.

Alle Andachten und Sonntagsbriefe finden Sie auf dieser Seite. 

Wir wünschen einen gesegneten Sonntag und grüßen alle Mütter zum Muttertag! 
 

JUBILATE

Christus ist der Weinstock, der uns miteinander verbindet. Das Evangelium für den Sonntag Jubilate ist im Chorfenster der Johanneskirche dargestellt. 

Unsere Andacht zum Anhören für den Sonntag Jubilate finden Sie hier

Eine kürzere Version können Sie auch ab Sonntag wieder per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123 / 925 89 86.

Und natürlich gibt es auch wieder einen Sonntagsbrief, den Sie hier anschauen und downloaden können und den wir an unsere älteren Gemeindeglieder auch wieder als "echten" Brief verschicken.

Ab dem nächsten Sonntag laden wir ein zu Andachten in die Johanneskirche. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Startseite. 

Einen gesegneten Sonntag und eine gute Woche Ihnen allen!
 

MISERICORDIAS DOMINI

Pläne liegen auf Eis, Termine werden abgesagt, Prognosen immer ungewisser. Was hilft uns jetzt, die Sorgen nicht übermächtig werden zu lassen - und auch das kleine Glück zu genießen?!

Diese Woche gibt es einen besonderen Tipp für Familien in unserem Sonntagsbrief. Und eine kreative und eine meditative Idee für den Sonntag und für die Woche für alle. Probieren Sie's gerne aus!

Die Andacht zum Anhören für den Sonntag Misericordias Domini finden Sie hier

Eine kürzere Version können Sie auch wieder per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123 / 925 89 86.

Und natürlich gibt es auch wieder einen Sonntagsbrief, den Sie hier anschauen und downloaden können und den wir an unsere älteren Gemeindeglieder auch wieder als "echten" Brief verschicken.

Einen gesegneten Sonntag und eine gute Woche Ihnen allen!
 

QUASIMODOGENITI

Die Andacht zum Anhören zum ersten Sonntag nach dem Osterfest, dem Sonntag Quasimodogeniti, finden Sie hier.

Eine kürzere Version können Sie auch wieder per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123 / 925 89 86.

Und natürlich gibt es auch wieder einen Sonntagsbrief, den Sie hier anschauen und downloaden können und den wir an unsere älteren Gemeindeglieder auch wieder per Post verschicken.

Einen gesegneten Sonntag und eine gute Woche Ihnen!
 

OSTERMONTAG

Eine Andacht zum Anhören finden Sie hier

oder unter Telefon unter 0 61 23/9 25 89 86. 

 

 

OSTERN

Der Herr ist auferstanden!
Er ist wahrhaftig auferstanden!
HALLELUJA!

Dass Jesus den Tod und damit alle Dunkelheit besiegt hat, das feiern wir an diesem OSTER-TAG!

Im Video sehen Sie eine ökumenische Osterfeier aus der Erbacher Johanneskirche mit Pfarrer Dr. Nandkisore, Pfarrerin Schamp und Pfarrer Breidenstein und mit Musik von Orgel und Trompete.

Eine Andacht zum Anhören gibt es wie immer per Telefon unter 0 61 23/9 25 89 86.

Unseren Osterbrief aus TRIANGELIS können Sie hier anschauen oder herunterladen.

Lassen Sie sich einladen, mitzufeiern - und singen Sie gerne kräftig mit:
Um 10.15 Uhr, zum Abschluss des ZDF-Fernsehgottesdienstes erklingen deutschlandweit - und hier in Eltville, Erbach und Kiedrich kräftig unterstützt von unserem Posaunenchor - Posaunen und Trompeten von Balkonen, aus Fenstern und aus Gärten. Sie verkünden uns klingend die Osterbotschaft: "Christ ist erstanden".

Und wenn Sie später Lust zu einem Osterspaziergang haben, besuchen Sie doch eine unserer drei Kirchen. Die Jugendlichen aus TRIANGELIS haben Osterkarten gestaltet und dort aufgehängt. Wer dort vorbeigeht, kann sich eine Osterkarte mitnehmen – und auch selbst eine gute Botschaft für andere hinterlassen. 

Wir freuen uns, wenn viele solcher Botschaften in unserer
Gemeinde hin und her gehen!

Haben Sie ein gesegnetes und ein frohes Osterfest!
 

KARFREITAG

Im entblößten Menschen am Kreuz erweist sich die Liebe Gottes als heilende Macht. 

Hören Sie hier unsere Andacht mit Musik zum Karfreitag. Eine kürzere Version können Sie auch wieder  per Anruf auf dem Festnetz hören unter der Rufnummer 06123-9258986.

Geben Sie diese Nummer gerne weiter.

Unseren Brief zum Karfreitag können Sie hier anschauen oder ausdrucken.


Einen gesegneten Karfreitag!
 
 

GRÜNDONNERSTAG

Feiern Sie eine Andacht zur Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. 

Dazu können Sie hier eine Liturgie für eine häusliche Feier herunterladen. 

Hier sehen Sie dazu zwei Bilder, die in der Andacht betrachtet werden.

Die Andacht da können Sie hier hören.

Bildbetrachtung

Leonardo da Vinci: Das Abendmahl 1494–1498
Ben Willikens: Abendmahl 1976–1979 – nach Leonardo

PASSIONSANDACHT III - der Hauptmann unter dem Kreuz

Unsere dritte Passionsandacht beschäftigt sich mit einer Randfigur der Passion: dem römischen HAUPTMANN, der unter dem Kreuz steht.

Hier können Sie hören.

Und natürlich auch wieder per Anruf auf dem Festnetz:
06123-9258986. Geben Sie diese Nummer gerne weiter.

Eine gesegnete Karwoche!

 

 

PASSIONSANDACHT II - Judas

Die zweite Passionsandacht - heute zu JUDAS- ist online. 

Hier kann man sie direkt anhören.

Und natürlich auch wieder per Anruf auf dem Festnetz:
06123-9258986. Geben Sie diese Nummer gerne weiter.

Eine gesegnete Karwoche!

 

 

PASSIONSANDACHT I - Petrus

Die erste Passionsandacht - heute zu PETRUS - ist online. 

Hier kann man sie direkt anhören.

Und natürlich auch wieder per Anruf auf dem Festnetz:
06123-9258986. Geben Sie diese Nummer gerne weiter.

Eine gesegnete Karwoche!

 

 

Sonntag PALMARUM

Den aktuellen Sonntagsbrief können Sie hier  lesen.

Und hier finden Sie unsere 
Online-Andacht zum Anhören. 

Übrigens:
Unsere Andacht können Sie auch am Telefon anhören! per Telefon!
Unter der Nummer: 06123/9258986
können Sie zum Ortstarif die jeweils aktuelle Andacht aus TRIANGELIS abrufen – und uns sogar eine Nachricht hinterlassen.

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Sonntag.  

 

 

Sonntag JUDIKA

Den aktuellen Sonntagsbrief können Sie hier  lesen.

Und hier finden Sie unsere 
Online-Andacht zum Anhören. 

Um zehn Uhr am Sonntag läuten die Glocken unserer drei Kirchen – vielleicht hören Sie dazu die Andacht an?

Haben Sie viel Freude dabei und einen gesegneten Sonntag.  

 

 

 

Sonntag LÄTARE

Hier können Sie den ersten Sonntagsbrief aus TRIANGELIS zum Sonntag LÄTARE anschauen.

Die Audio-Dateien unserer Gedanken und Gebete zum Sonntag - gelesen von Pfarrer Lothar Breidenstein und Pfarrerin Bianca Schamp - finden Sie unten.

Viel Freude beim Lesen und Hören!
 

Psalm 84

Hier finden Sie Psalm 84 gelesen von Pfarrer Lothar Breidenstein.
 

Sonntagsgedanken zu LÄTARE (Phil 1+2+4)

Hier können Sie die Sonntagsgedanken zum Sonntag LÄTARE von Pfarrerin Bianca Schamp anhören.
 

Fürbittengebet

Beten Sie mit uns, und sprechen Sie gerne das Vaterunser mit.
 

Wochenlied: "Jesu, meine Freude"

Das Wochenlied für den Sonntag Lätare ist EG 396: "Jesu, meine Freude".

Johann Sebastian Bach hat die einzelnen Strophen mit Versen aus Römer 8 vertont in einer wunderbaren Motette: "Jesu, meine Freude". 
 

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...