Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde TRIANGELIS Eltville - Erbach - Kiedrich

Wir freuen uns, Ihnen hier unsere Gemeinde und unsere vielfältigen Angebote vorzustellen und Sie über unser Kirchenleben zu informieren.
Herzlich willkommen - schauen Sie sich gerne um!

  

Dem Glück auf der Spur

Was ist Glück für Dich?

Glück kann viele Facetten haben und für jeden etwas anderes bedeuten. Wir, die Redaktion der Stimme, gehen in der kommenden Ausgabe dem Glück auf die Spur und fragen uns, besser Dich:

Was ist Deine Vorstellung von Glück? Wir sind neugierig und freuen uns riesig, wenn Du sie mit uns teilst. Schreib gerne einen Satz (das darf eine Idee, eine Erfahrung oder ein Zitat sein) zu deinem ganz persönlichen Glück und schicke uns eine Mail an stimme@triangelis.de. Deine „Stimme" kommt in die nächste Stimme! Wir sind schon gespannt!

Die Stimme-Redaktion

Frauenkreis am 18. April

Entgegen den Ankündigungen wird das  nächste Treffen des Frauenkreises am Donnerstag, dem 18. April um 16.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Erbach nicht zu dem Thema "Israel und Palästina im Judentum und Islam“ stattfinden. Kurzfristig findet eine Verschiebung auf einen späteren Termin statt. Stattdessen wird zu Kaffee und Kuchen sowie zum Spielen eingeladen. Gäste sind herzlich willkommen.

 

Bethel-Sammlung in Erbach am 18. und 19. April 2024

Am Donnerstag, 18. April und am Freitag, 19. April in der Zeit von 8 bis 17 Uhr können wieder gut erhaltene Kleidungsstücke und Schuhe (paarweise gebündelt) in Säcken im Gemeindehaus in Erbach abgegeben werden.

Die Kleidersammlung unterstützt die segensreiche Arbeit der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld, die sich um kranke, behinderte und sozial benachteiligte Menschen kümmern.

 

Spielekaffee für Jung und Alt am 10. Mai 2024

Haben Sie Lust auf eine Tasse Kaffee und selbstgebackenen, köstlichen Kuchen? Und wollen Sie dabei mit Gleichgesinnten ungezwungen ins Gespräch kommen? Mögen Sie Brett- und Kartenspiele, wissen aber nicht, mit wem Sie spielen sollen? Dann sind Sie hier richtig: Am Freitag, 10. Mai um 15.30 Uhr laden Denis Rücker und sein Team zum dritten Mal ins Gemeindehaus ein. Spiele wie Halma, Rommé, Mensch Ärgere Dich Nicht und viele mehr liegen griffbereit und warten auf ihren Einsatz!

Ab auf die Lahn zum Paddeln! – Anmeldung zur Kanufreizeit vom 15. bis 18. Juli 2024

Zum Auftakt der Sommerferien fahren die Jugendlichen von TRIANGELIS auf Kanu-Freizeit. Melde dich an und sei dabei!

Nach einer gemeinsamen Anreise per Zug nach Wetzlar am Montagmorgen wird insgesamt vier Tage lang auf der Lahn, die auch für Kanu-Anfänger geeignet ist, gepaddelt. Wir versorgen uns an diesen Tagen selbst. Abends wird gemeinsam gekocht oder gegrillt und bei gutem Wetter am Lagerfeuer Stockbrot gebacken. Übernachtet wird in eigenen Zelten auf drei unterschiedlichen Campingplätzen. Die Fahrt beginnt am Montag, 15. Juli um ca. 8.00 Uhr, geplante Rückkehr mit dem Zug wird am Donnerstag, 18. Juli gegen 19 Uhr sein.

Die Freizeit wird von einem ehrenamtlichen Team rund um Katharina Richter und Alina Bender geleitet. Ein Vortreffen zur Information und Vorbereitung der Fahrt ist am Montag, 6. Mai. 

Leistungen: An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln als Gruppe, Frühstück und Abendbrot sowie tagsüber Verpflegung durch Lunchpakete, Bereitstellung von Kanus für 4 Tage (2-3 Paddler pro Kanu), Übernachtung auf Campingplätzen (Mitbringen eines eigenen Zeltes erforderlich) und pädagogische Betreuung. Teilnehmende: Mindestteilnehmerzahl 10, Alter: 13 bis 17 Jahre. Kosten: 140 Euro.

Anmeldung und Infos bei Angela Weiss (weiss(at)triangelis.de) oder telefonisch: 0163-7816399.

 

Jetzt anmelden zur KinderKirchenWoche vom 12. bis 16. August 2024

Bei der diesjährigen KiKiWo 2024 erleben wir die Geschichte des gesegneten Hiob, der obdachlos und krank von Freunden und Familie verlassen wird. Sein Vertrauen auf Gott wird auf eine harte Probe gestellt: Warum greift Gott nicht ein? Lange schaut Gott dem teuflischen Treiben vermeintlich unbeteiligt zu, doch dann verändert eine Begegnung alles…

Vom 12. bis 16.August 2024 , zwischen 9:30 Uhr und 16:30 Uhr spielen wir Theater, tanzen, basteln und singen wir, um zum großen Finale am Sonntag, den 18. August um 16 Uhr ein feuriges Musical auf der Bühne der Johanneskirche präsentieren zu können. Ein großes, ehrenamtliches Team schafft dabei eine wunderbare, magische Atmosphäre mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren.

Bitte melden Sie Ihr Kind nur an, wenn es die ganze Woche und zur Aufführung dabei sein kann. Der Unkostenbeitrag pro Kind inklusive Mittagessen, Getränke und Snacks beträgt € 60,--, Geschwisterkinder € 55,--. 

Hier geht es zur Anmeldung.    

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und hoffen sehr, dass wir eine tolle KiKiWo erleben können!!

Euer KiKiWo-Team

 

Faire Gemeinde

Foto Isolde Wende

TRIANGELIS ist erneut bis April 2026 eine von der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau (EKHN) ausgezeichnete “Faire Gemeinde”. Bei uns gibt es regelmäßig die Möglichkeit Produkte aus Fairem Handel zu erwerben. Bei Gemeindeveranstaltungen wird fairer Kaffee ausgeschenkt, das andere faire Produkt ist meist Tee, manchmal auch Saft. Wir beteiligen uns an der Steuerungsgruppe der Fairtradestadt Eltville und im Büro wird Recyclingpapier verwendet. Auf dem Dach des Gustav-Adolf-Zentrums wird grüner Strom produziert und wir beziehen darüber hinaus Ökostrom. Blumen kaufen wir fair gehandelt oder regional. Geschenke werden ebenfalls fair oder regional erworben. Als neues Kriterium kommt in diesem Jahr die Müllvermeidung hinzu. Wir setzen schon länger auf Getränke in Mehrwegflaschen und feiern unsere Feste ohne Einweggeschirr.

 

ForuM-Studie zum Missbrauch in der Evangelischen Kirche

Anfang des Jahres wurde die ForuM-Studie zu sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche vorgestellt. Die EKD hatte den interdisziplinären Forschungsverbund mit der Studie für alle Landeskirchen und die Diakonie beauftragt.

Aus der gemeinsamen Erklärung der Landeskirchen und des Rates der EKD sowie des Bundesvorstandes der Diakonie Deutschland vom 6. Februar 2024:

„Die Ergebnisse der ForuM-Studie legen ein jahrzehntelanges Versagen der evangelischen Kirche und der Diakonie auf allen Ebenen und in allen Landeskirchen offen. Betroffene Personen wurden nicht gehört, Taten nicht aufgearbeitet, Täter geschützt und Verantwortung nicht übernommen. Sexualisierte Gewalt gehört zur Realität unserer Kirche und unserer Diakonie. Diese Einsicht nimmt uns in die Pflicht.“

Auf der Homepage der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau finden Sie unter „Null Toleranz bei Gewalt“ zusätzliche Informationen und Meldestellen finden Sie hier.

 

Kirchenführungen in TRIANGELIS

Unser Kirchenführer - Duo unterhält mit Einzelheiten zur Geschichte der Johanneskirche und dem Wirken ihrer Stifterin, Prinzessin Marianne von Oranien-Nassau, in Erbach und in der gesamten Region.

Michaela Schubbach, die studierte Kunsthistorikerin ist, und Claus-Peter Blum, examinierter Gästeführer und Gemeindemitglied in TRIANGELIS, haben sich in die Geschichte des Ortes und der Prinzessin vertieft und stehen ab sofort zur Buchung von Führungen für Gruppen und Einzelpersonen zur Verfügung.

Kontakt s. im rechten Kasten
 

„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“ Jahreslosung 2024 - 1. Korinther 16,14

Diese Worte der Jahreslosung, geschrieben vom Paulus an seine Gemeinde in Korinth, nehmen wir mit ins Neue Jahr. Die Gemeinde stand zur damaligen Zeit unter Stress. Der Apostel ermutigt sie in und trotz allem, in Liebe zu handeln.

Er erinnert die Gemeinde daran, dass es Gottes Liebe ist, die das Leben trägt; und daran, dass diese Liebe in Jesus Christus besonders sichtbar geworden ist.

Mögen wir uns und möge diese Welt sich 2024 immer wieder neu daran erinnern:

Liebe ist ein Tu-Wort.

 

Beten für den FRIEDEN

Die Glocken unserer Kirchen rufen jeden Mittag um 12 Uhr und jeden Abend um 18 Uhr zum Gebet. Lassen Sie sich einladen und beten Sie mit. Zum Beispiel mit den alten Worten, gesungen oder gesprochen:

"Verleih uns Frieden gnädiglich, Herr Gott, zu unsern Zeiten.

Es ist ja doch kein andrer nicht, der für uns könnte streiten, denn du unser Gott alleine."

 

HILFE für die UKRAINE - hier und vor Ort!

Vielen verschlägt es die Sprache angesichts der aktuellen Situation in der Ukraine. Ein Krieg wütet mitten in Europa, Menschen leiden und sterben, bangen um ihr Leben und sind auf der Flucht. Die politische Lage, die Stabilität auf unserem gesamten Kontinent ist ins Wanken geraten.

Wer hier vor Ort helfen möchte und WOHNRAUM für Geflüchtete kurz- oder langfristig zu Verfügung stellen kann, meldet sich gerne bei unserer Flüchtlingsbeauftragten Isolde Wende unter wende(at)triangelis.de.

SACHSPENDEN für Geflüchtete im polnischen Grenzgebiet, Geldspenden und vieles mehr sammelt die Eltviller Organisation "helpinghands". Unter eltville-helpinghands.de kann man sich aktuell informieren.

Und auch bei den großen und bekannten Hilfsorganisationen wie Diakonie Katastrophenhilfe, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz oder Unicef findet Ihre GELDSPENDE segensreiche Verwendung.
 

Die Erbacher Johanneskirche sucht Sternpaten!

Seit der aufwändigen Innensanierung funkeln über 755 Sterne am Himmel der Erbacher Johanneskirche. Die TRIANGELIS-Gemeinde sucht Unterstützer, die gegen eine Spende die Patenschaft für einen Stern übernehmen möchten. Der Stern kann auf Wunsch personalisiert werden und erstrahlt dann am virtuellen Firmament.

Egal, ob mit Ihren eigenen Initialen, dem Namen eines geliebten Menschen, einem Zitat oder persönlichen Wünschen – es ist der gute Zweck, der hier zählt und leuchtet.

Als Dankeschön erhält jeder Pate eine Urkunde, auf der „sein“ Stern kartografiert ist und eine Spendenquittung. Ihre Spende kommt der Restaurierung der Johanneskirche zu Gute.

Falls Sie Unterstützung oder Beratung bei der Übernahme Ihrer Patenschaft benötigen, steht Ihnen unser Sternenteam gerne zur Seite. Bitte melden Sie sich in diesem Fall einfach im Gemeindebüro und vereinbaren einen individuellen Beratungstermin.

Weiter zur Webseite
 

 

Kollekte online

Hier können Sie online für die Sonntagskollekte spenden.
Für Kollekten, die Sie unserer eigenen Gemeinde zukommen lassen möchten, verwenden Sie gerne unser Spendenkonto. Herzlichen Dank.

Nächster Gottesdienst

Johanneskirche Erbach
21. April 10:00 h

Gottesdienst, Pfr.in Schu

Christuskirche Eltville
26. April 11:00 h

KiTa Gottesdienst

Losung des Tages

Wednesday, 17. April 2024:
Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen!
Psalm 103,1

Führungen Johanneskirche Erbach

Für Führungen durch die Johanneskirche sowie zum Wirken von Prinzessin Marianne in der Region Erbach im Rheingau stehen professionelle Gästeführer zur Verfügung.

Anfragen:

Michaela Schubbach, michaela.schubbach@t-online.de

Claus-Peter Blum, blum.claus-peter@gmx.de


Unterstützen Sie uns!

Unser Spendenkonto:

Ev. Kirchengemeinde TRIANGELIS
DE31 5109 1500 0000 0622 43
Rheingauer Volksbank eG
GENODE51RGG


Audio-Guide

Erkunden Sie die Evangelische Johanneskirche ist auch mit einem Audioguide in der Kirchen-App!

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...